Taucheinsatzfahrzeug

Seit 2007 steht unserer Ortsgruppe ein Taucheinsatzfahrzeug für bis zu sieben Helfer zur Verfügung. Gemeinsam wirken die Ortsgruppen Verden und Otterstedt im Landkreis Verden im Katastrophenschutz mit und leisten in diesem Rahmen auch der Feuerwehr und dem Rettungsdienst bei Einsätzen im und am Wasser Unterstützung.

Das Fahrzeug wird der Ortsgruppe vom Landkreis zur Verfügung gestellt, wurde jedoch speziell für den Bereich der Wasserrettung von unseren Mitgliedern ausgebaut.

Datenblatt
Fahrzeugtyp  Iveco Daily IV

Motorisierung

  2.3 Liter Dieselmotor, etwa 130 P.S.
Auslieferungsjahr  2007
Sitzplätze  7 Helfer
Funkrufname

Pelikan Verden 71-17-1-1 (BOS digital)

Pelikan Verden 67 / 53 (BOS analog)

Ausrüstung

5x 10 Liter Tauchflaschen 200 bar

2x Vollmaske mit Tauchertelefon

1x Hebesack 500L zum Heben von Lasten mit Gewicht von 2 - 3 Tonnen

diverse Einsatztauchausrüstung inklusive Tariermitteln, Kälteschutzanzügen sowie Leinenmaterial

Notfallrucksack, Sauerstofftasche, Wärmedecken

Werkzeuge, Rettungswesten, wetterfeste Bekleidung