05.04.2017 Mittwoch  Einsatzalarmierung

Personensuche auf der Weser bei Achim

Am 4. April um 19:32 Uhr wurde die SEG Wasserrettung der DLRG Ortsgruppe Otterstedt durch die Leitstelle in Verden zu einem Einsatz auf der Weser bei Achim (KM 342) alarmiert. Passanten haben am Abend eine Person im Wasser treiben sehen und einen Notruf abgesetzt.

Gemeinsam mit Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst, THW und Polizei waren zehn unserer Rettungskräfte mit dem Motorrettungsboot einsatzbereit. Insgesamt waren mehr als 100 Kräfte an der Suche beteiligt. Mehrere Boote und ein Rettungshubschrauber kamen zum Einsatz.

Gegen 21:20 Uhr musste der Einsatz aufgrund der Dunkelheit ergebnislos abgebrochen werden.

Den beteiligten Kameradinnen und Kameraden vielen Dank!

Kategorie(n)
Einsatz

Von: Sven Beyer

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Sven Beyer:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden