E-Mail an Sven Beyer:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

10.03.2018 Samstag Eisrettungsübung am Otterstedter See

Am Samstag, den 10.03.18, Uhr trafen sich Einsatzkräfte der DLRG Ortsgruppe Otterstetdt und der Freiwilligen Feuerwehr Otterstedt zu einer gemeinsamen Übung.

Die niedrigen Temperaturen in der letzten Zeit haben dafür gesorgt, dass viele Gewässer zufrieren und oftmals bereits eine Eisdecke entstanden ist. Allerdings sind die Eisdecken unterschiedlich stark und tragen häufig nicht sicher, insbesondere nach den zuletzt wieder etwas ansteigenden Temperaturen. Im Fall eines Einbruchs besteht akute Lebensgefahr und schnelle Hilfe ist entscheidend.

Ziel der gemeinsamen Übung war die Erprobung und das Trainieren verschiedener Techniken, eingebrochene Personen zu retten. Lebensretter der DLRG in Neopren-Anzügen haben die Rolle der eingebrochenen Personen übernommen und wurden mit Hilfe verschiedener Techniken aus dem Eis gerettet. Dazu auch die Leitern der Feuerwehr verwendet.

Nach der Übung der Eisrettung absolvierte ein Einsatztaucher der DLRG noch einen Eistauchgang.

Den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und unseren Aktiven vielen Dank für diese hervorragende gemeinsame Übung!

 

Kategorie(n)
Einsatz

Von: Sven Beyer

zurück zur News-Übersicht