Otterstedter See

Der Otterstedter See - auch als Pastorensee bekannt - wird von uns in der Sommer-Saison bewacht. Bei gutem Wetter und entsprechendem Badebetrieb wird die Wache am See von unseren Mitgliedern freiwillig und ehrenamtlich besetzt.

Der See wird auch zu Ausbildungszwecken verwendet. In der Wache können theoretische Unterrichte und Kurse abgehalten werden. Das Gewässer wird für Rettungsübungen und von Einsatztauchern genutzt.

Wissenswertes

Daten über den See
Tiefemax. etwa 11 Meter
Umfangetwa 900 Meter
Flächeetwa 0.6 Hektar

Mehr über den See auch unter www.seen.de.